Supermom schlägt zurück - Susan Mallery, Mira Verlag

Dies ist Susan Mallerys bestes Buch!

Es handelt von einer verwitweten und alleinerziehenden Mutter, deren Sohn unheilbar krank ist. Trotzdem gibt sie nicht auf und um ihrem Sohn Mut zu machen, erzählt sie ihm, dass sie Superkräfte habe. Desweitern zieht sie in die Nähe des Forschungslabors, in dem ein Forscherteam dabei ist, ein Heilmittel zu entwickeln. Die Forschungen stagnieren, als im Labor eine Katastrophe geschieht und das Geld knapp wird. Dies nimmt die Protagonistin zum Anlass, einem Milliardär mit List und Charme das Geld aus der Hüfte zu leihern, um ihren Sohn zu retten. 

Das Tolle an dem Buch sind ganz klar die witzigen Dialoge der Hauptpersonen sowie die Tatsache, dass der Roman trotz des Themas und des Genres zu keinem Zeitpunkt schwülstig oder gar rührselig rüber kommt. Statt dessen habe ich mich prächtig unterhalten gefühlt und gebe meine volle Kaufempfehlung!

 

zum  Buch:

http://www.amazon.de/Supermom-schl%C3%A4gt-zur%C3%BCck-Susan-Mallery/dp/3899419413/ref=cm_cr_pr_product_top

Rachesommer - Andreas Gruber, Goldmann Verlag

Vier mysteriöse Todesfälle, ein geheimnisvolles Mädchen – und ein Sommer der Rache

Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall ...

Leipzig. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt ...

 

 

Fazit: Ein Thriller der Extraklasse, der nur schwer aus den Händen zu legen ist und seine Leser am Ende atemlos zurücklässt. Für mich das Thrillererlebnis 2011!

Absolute Kaufempfehlung!

 

zum Buch:

http://www.amazon.de/Rachesommer-Thriller-Andreas-Gruber/dp/3442473829/ref=cm_cr_pr_product_top

Die Sündenheilerin - Melanie Metzenthin, Piper Verlag

Nach einem schweren Schicksalsschlag lebt Lena zurückgezogen im Kloster. Als Dietmar von Birkenfeld die junge Frau auf seine Burg ruft, damit sie seiner kranken Gemahlin hilft, muss Lena ihre Zufluchtsstätte jedoch verlassen. Denn sie hat eine seltene Gabe: Sie erspürt die tiefen seelischen Leiden der Menschen und vermag sie auf wundersame Weise zu heilen. Während ihres Aufenthalts auf Burg Birkenfeld begegnet Lena noch anderen Gästen: Philip Aegypticus ist zusammen mit seinem arabischen Freund Said in den Harz gereist, um die Heimat seines Vaters kennenzulernen. Der ebenso attraktive wie kluge Philip bemerkt schon bald, dass auf der Burg manch düsteres Geheimnis gehütet wird. Und er entdeckt, dass die feinfühlige Lena sich in Gefahr befindet. 

 

 

Ich bin absolut begeistert von der Sündenheilerin. Hier stimmt einfach alles: die Figuren wurden toll ausgearbeitet, die Geschichte ist absolut mitreißend und spannend erzählt und auch der Schreibstil ist einfach toll. Weiter so! Eine Fortsetzung wäre schön! Absolute Kaufempfehlung!

 

zum Buch:

http://www.amazon.de/Die-S%C3%BCndenheilerin-Historischer-Melanie-Metzenthin/dp/3492264549/ref=cm_cr_pr_product_top

Das Liliengrab - Valentina Berger, Piper Verlag

In einem Wald liegt ein lebloses Baby, gebettet auf Lilien. Gerichtsmediziner Heinz Martin steht vor einem grausigen Rätsel. Wie wurde der Säugling getötet? Doch dieser Mord ist erst der Anfang des Albtraums. Kurz darauf verschwindet ein weiteres Baby. Auch dieses findet man kurze Zeit später, auf einem Grab aus Lilien gebettet. Martin und sein Team jagen ein Phantom, doch das Böse macht auch vor ihren eigenen Kinderzimmern nicht halt … 

 

 

Nachdem ich schon den Augenschneider gelesen und für sehr gut befunden habe, musste ich mir natürlich auch das Liliengrab bestellen. Was soll ich sagen - ich bin begeistert. Nicht nur die Charaktere der Protagonisten wurden toll ausgearbeitet sondern auch der der Täterin. Was ich besonders toll fand: dass das Thema gespaltene Persönlichkeiten toll recherchiert wurde. Noch nie zuvor hatte ich soviel Mitleid mit einer Mörderin. Danke der Autorin für die erstklassige Unterhaltung! Ich wünsche mir unbedingt eine Fortsetzung und ein Wiedersehen/ Wiederlesen mit Heinz und CO. 

 

zum Buch:

http://www.amazon.de/Das-Liliengrab-Psychothriller-Valentina-Berger/dp/3492258131/ref=cm_cr_pr_product_top

Der Augenschneider - Valentina Berger, Piper Verlag

Er schneidet ihnen bei lebendigem Leib die Augen heraus: jungen, schönen Frauen. Denn er braucht ihr Augenlicht…Heinz Martin, Gerichtsmediziner in Wien, ist einem Serienkiller auf der Spur. Zwei Frauen hat er schon gefoltert und grausam verstümmelt. Beide Opfer waren attraktiv, schlank und hochgewachsen. Dann verschwindet auch Martins bildschöne Schwester spurlos, und kurz darauf schickt ihm der Killer eine Nachricht, die keinen Zweifel daran lässt, was er mit ihr vorhat … 

 

 

 

 

Das der Augenschneider das Thrillerdebüt der Autorin ist, merkt man zu keinem Zeitpunkt. Ganz im Gegenteil,  sticht das Buch aus der Masse der zur Zeit auf dem Markt erhältlichen Thriller deutlich hervor. Sympatische Protagonisten, ein nicht abreißen wollender Spannungsbogen und ein logisches Tätermotiv - das ist der Stoff, aus dem gute Thriller gemacht werden. Valentina Berger ist es gelungen, mich mit ihrem Augenschneider ein ganzes Wochenende lang zu fesseln.

zum Buch:

http://www.amazon.de/Augenschneider-Thriller-Valentina-Berger/dp/3492258123/ref=cm_cr_pr_product_top

Saeculum von Ursula Poznanski, Löwe Verlag

Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter ohne Strom, ohne Handy , normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.
Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald? 

 

 

 

 

Fazit: Ein sensationell spannender Jugend - Thriller, in dem gänzlich auf Ekelszenen und Blutvergießen verzichtet wurde. Trotzdem schafft man es nicht, dieses Buch vor seinem Ende aus der Hand zu legen. Top!

 

zum Buch:

http://www.amazon.de/Saeculum-Ursula-Poznanski/dp/3785570287/ref=cm_cr_pr_product_top

Tausend strahlende Sonnen - Khaled Husseini, Berlin Verlag

Als Mariam dem Schuhmacher Raschid zur Frau gegeben wird, ist sie gerade fünfzehn, dreißig Jahre jünger als ihr Mann. Die uneheliche Tochter eines Kinobesitzers ist isoliert auf dem Lande aufgewachsen, und auch das Leben als Ehefrau des launischen Raschid in der afghanischen Hauptstadt Kabul hält für sie nicht viel Gutes bereit. Lange Jahre der Unterdrückung und des Leidens gehen ins Land, bis Raschid eine zweite Frau heiratet, ein junges Mädchen aus der Nachbarschaft. Mit Laila und ihren Kindern verändert sich das Leben von Mariam auf eine Weise, wie sie es sich nie erträumt hätte.

 

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes und gehört meiner Meinung nach in jedes Bücherregal.


Khaled Hosseini erzählt die Geschichte zweier Frauen in Afghanistan,  deren Schicksal sich kreuzt, als sie mit demselben Mann verheiratet werden.
Vor dem Hintergrund des Krieges, der mit der sowjetischen Besatzung begann und sich bis zu den Taliban und der Anti Terror-Kriegserklärung durch die USA fortsetzte, erzählt er von einem gebeutelten Land, von Flüchtlingslagern, von Zerstörung, Hunger und Verzweiflung aber auch über Hoffnung, Liebe und eine ganz besondere Frauenfreundschaft.

 

zum Buch:

http://www.amazon.de/Tausend-strahlende-Sonnen-Khaled-Hosseini/dp/3833305894/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1330503675&sr=1-1

Mein böses Herz - Wulf Dorn, cbt Verlag


Was tust du, wenn du nicht mehr weißt, was Realität ist und was Fantasie?
Seit dem Tod ihres Bruders wurde Doro von Halluzinationen verfolgt, aber eigentlich dachte sie, das in den Griff gekriegt zu haben. Doch als sie mit ihrer Mutter aufs Land zieht, scheint die neue Umgebung erneut etwas in ihr auszulösen. Stimmen verfolgen sie. Und eines Nachts sieht Doro in ihrem Garten einen Jungen: verstört, abgemagert, verzweifelt. Der Junge bittet sie um Hilfe – und ist dann verschwunden. Wenig später erfährt Doro, dass er schon vor ihrer Begegnung Selbstmord begangen hat. Doro kann nicht glauben, dass sie sich den Jungen nur eingebildet hat. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schnell zum Albtraum. Und tief in Doros Seele lauert ein dunkles Geheimnis ...

 

 

Nach Trigger, Kalte Stille und Dunkler Wahn ist "Mein dunkles Herz" Wulf Dorns erstes Jugendbuch.

Es geht um Doro, die seit einem schlimmen Schicksalsschlag ihrer Familie therapeutisch betreut wird, weil sie unter Halluzinationen leidet. Doro ist so real und sympathisch gezeichnet, dass der Leser gar nicht anders kann, als sich auf ihre Geschichte einzulassen, mit ihr mitzuleiden bis zur (leider etwas vorhersehbaren) Auflösung. Dies tut der spannung jedoch keinerlei Abbruch, ganz im Gegenteil hat mich der Roman, welcher ein enormes Erzähltempo vorweist, von der ersten Seite an mitgerissen.

Kaufempfehlung!

zum Buch:

http://www.amazon.de/Mein-b%C3%B6ses-Herz-Wulf-Dorn/dp/3570160955/ref=cm_cr_pr_product_top

Der Herr aller Dinge - Andreas Eschbach, Bastei Lübbe Verlag

Als Kinder begegnen sie sich zum ersten Mal: Charlotte, die Tochter des französischen Botschafters, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten. Von Anfang an steht der soziale Unterschied spürbar zwischen ihnen. Doch Hiroshi hat eine Idee. Eine Idee, wie er den Unterschied zwischen Arm und Reich aus der Welt schaffen könnte. Um Charlottes Liebe zu gewinnen, tritt er an, seine Idee in die Tat umzusetzen und die Welt damit in einem nie gekannten Ausmaß zu verändern. Was mit einer bahnbrechenden Erfindung beginnt, führt ihn allerdings bald auf die Spur eines uralten Geheimnisses und des schrecklichsten aller Verbrechen ... 

 

Andreas Eschbach ist mit diesem Roman ein Meisterwerk gelungen, das mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Besonders beeindruckt hat mich die liebevolle Ausarbeitung der beiden Protagonisten Hiroshi und Charlotte sowie das Verknüpfen von Spannung, Tiefgründigkeit, Ideenreichtum und Einzigartigkeit in nur einem Buch. Meine absolute Kaufempfehlung!

 

zum Buch:

http://www.amazon.de/Herr-aller-Dinge-Andreas-Eschbach/dp/3785724292/ref=cm_cr_pr_product_top

Im Wald der stummen Schreie - Jean Christophe Grange´, Bastei Lübbe Verlag

Jean-Christophe Grangé

Im Wald der stummen Schreie

Thriller

Bastei Lübbe

19,99

Jeanne Korowa, eine erfolgreiche Untersuchungsrichterin in Paris, wird mit ihrem Kollegen François Taine auf eine besonders grausame Mordserie angesetzt: Drei Frauen wurden brutal ausgeweidet, ihre Leichen makaber in Szene gesetzt und Teile ihrer Körper offenbar vom Täter verspeist.

Im Zuge der Ermittlungen stößt Jeanne auf einen besorgten Vater, der von den unverständlichen Taten seines autistischen Sohnes berichtet. Er ahnt, dass dieser zu unglaublichen Verbrechen in der Lage ist. Könnte der junge Mann der Täter sein? Die Suche nach der Wahrheit führt Jeanne bis in den Dschungel Argentiniens. Was sie dort entdeckt, hätte sie sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorstellen können …

 

Fazit: ein absolutes Meisterwerk.

Spannung und Nervenkitzel pur!  Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Genau richtig für kuschelige Herbstabende ... Unbedingt lesen!

 

Zum Buch: http://www.amazon.de/Im-Wald-stummen-Schreie-Kriminalroman/dp/3431038158/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1330502107&sr=8-2